Abmahnung der Comité Interprofessionnel du Vin de Champagne durch die KLAKA Rechtsanwälte wegen Markenrechtsverletzung an der Marke Champagne

Inhaber der Markenrechte: Comité Interprofessionnel du Vin de Champagne  
Marke: Champagne
Kanzlei: KLAKA Rechtsanwälte 

Die KLAKA Rechtsanwälte mahnten im Auftrag der Comité Interprofessionnel du Vin de Champagne wegen Verletzung von Markenrechten an der Marke Champagne ab. Hintergrund der Abmahnung ist die Behauptung, dass die Rechte der Markeninhaberin verletzt worden seien.

Gefordert wurde die Abgabe einer Unterlassungs- Verpflichtungserklärung sowie die Übernahme der Auslagen und Rechtsanwaltskosten.

Folgen Sie dem Link, um zu unseren Tipps und aktuellen Information zu gelangen. Dort finden Sie auch Antworten auf die häufigsten Fragen bei einer Abmahnung wegen des Verstoß gegen das Markengesetz.