Abmahnung der British American Tobacco (Industrie) GmbH wegen Markenrechtsverletzung an der Marke LUCKY STRIKE durch die Verwendung der Bezeichnung Lucky Star

Inhaberin der Markenrechte: British American Tobacco (Brands) Inc. und World Investment Company Ltd.
Marke: LUCKY STRIKE
Bezeichnung: Lucky Star
Abmahner: British American Tobacco (Industrie) GmbH

Die British American Tobacco (Industrie) GmbH, welche als Konzernrechtsabteilung die Interessen der British American Tobacco (Brands) Inc. vertritt,  ließ wegen Markenrechtsverletzung an der Marke LUCKY STRIKE Abmahnungen aussprechen. Hintergrund der Abmahnung war die Behauptung, dass mit der ungenehmigten Benutzung der Bezeichnung Lucky Star (bzw. einer ähnlich, verwechslungsfähigen Bezeichnung) für Liquids die Rechte an der Bezeichnung LUCKY STRIKE und der damit verbundenen eingetragenen Marken verletzt worden seien.

Gefordert wurde die Abgabe einer Unterlassungserklärung, die Vernichtung der noch in Besitz oder Eigentum befindlichen widerrechtlich gekennzeichneten Gegenstände sowie die bildliche Entfernung der Angebote für die widerrechtlich gekennzeichneten Gegenstände verlangt.

Folgen Sie dem Link, um zu unseren Tipps und aktuellen Information zu gelangen. Dort finden Sie auch Antworten auf die häufigsten Fragen bei einer Abmahnung wegen des Verstoß gegen das Markengesetz.